• Unsere Blaue Reise ist die besondere Art, die Türkei kennenzulernen:

    Erholung pur auf unserem traditionellen türkischen Holzschiff, dem Gulet.

    Ob einsame Buchten, Küstenstriche mit Pinienwäldern oder ursprünglichen Dörfer: Lassen Sie die Seele baumeln!

  • Ihre Uhr können Sie getrost zu Hause lassen:

    hier werden Sie mit wunderschönen Sonnenaufgängen geweckt.

    einen schöneren Wecker gibt es nicht!

  • Natürlich können Sie auch in unseren Doppelbett-Kabinen unter Deck schlafen, aber ein besonderes Erlebnis ist das Einschlafen unter klarem Sternenhimmel:

    Abertausende Sterne begleiten Sie in Ihre Träume und das leise Schaukeln des Schiffs sorgt für erholsamen Schlaf.

  • Mit etwas Glück können Sie die Wasserschildkröten nicht nur sehen, sondern auch mit ihnen schwimmen.

    Ein unvergessliches Erlebnis in wunderbar warmen Wasser. Da werden auch Nichtschwimmer zu Wasserratten.

  • Kultur erleben

    Die Türkei hat viel zu bieten


    Ausflüge ins Hinterland

    Auch die Kultur kommt nicht zu kurz.

    Wir organisieren für Sie gerne Ausflüge, z.B. zu den Felsengräbern von Myra, den Ruinen von Xanthos oder - wenn es etwas Abenteuer sein darf - in die Schlucht von Saklikent.

  • Die Türkei hat viel zu bieten:

    Bei unseren Landgängen haben Sie die Möglichkeit, die ursprüngliche Türkei kennenzulernen: Genießen Sie einen türkischen Mokka oder bummeln Sie über malerısche Maerkte.

unser Schiff ist die M/S MERCURY M

Erleben Sie unvergessliche Tage auf einer traditionellen Gulet.

Türkische Küche in ihrer Vielfalt

Lassen Sie sich mit leckeren Gerichten der türkische Küche verwöhnen

Eine einzelne Kabine chartern

Sie möchten allein verreisen und eine einzelne Kabine buchen.

Die blaue Reise ist ein unvergessliches Erlebnis: Es gibt viel zu entdecken

Die lykische Küste ist sowohl für Kulturfans und für Naturliebhaber ein Paradies. Verträumte Buchten, kristallklares und türkisblaues Wasser soweit das Auge reicht. Dazu gibt es viel zu entdecken:

Entlang dieser wundervollen Küste findet man zahlreiche Sehenswürdigkeiten und  antike Ruinen wie z.B. lykische Felsengräber oder die Überreste einstiger Städte. Wir fahren direkt an Kekova vorbei einer zum Teil im Meer versunken Stadt, deren Grundmauern im klaren Wasser sehr gut erkennbar sind.