Reiseverlauf Kemer-Kekova-Kemer

Kemer - Kekova - Kemer

1. Tag: Antalya - Transfer nach Kemer
Ankunft am Flughafen in Antalya und Transfer nach Kemer (ca. 60 km/eine Stunde Fahrzeit). Boarding und Begrüßung durch den Kapitän und seine Crew. Sie erfahren alles Wissenswerte über Ihren Aufenthalt an Bord und Ihre Reise. Erstes Abendessen an Bord.

2. Tag: Olympos -Adrasan
Fahrt in Richtung Olympos, eine der wichtigsten Städte des Lykischen Bundes. Die Ruinen der Antiken Stadt liegen an den Ufern des Flusses und des Meeres. Wir ankern in der Bucht und Sie haben die Möglichkeit die Antike Stadt, deren Geschichte bis ins 2. Jahrhundert v. Chr. zurückreicht, zu besichtigen.

3. Tag: Çayağızı - Myra - Gökkaya
In den früheren Morgenstunden geht es Richtung Çayağızı (Cayagizi), dem ehemaligen Andriake, einem in römischer Zeit bedeutenden Umschlagplatz für die aus Ägypten kommenden Getreideschiffe.

Besuchen Sie haben bei einem fakultativen Halbtagesausflug die antike Stadt Myra mit ihren berühmten Felsengräber und besichtigen Sie die Bischofskirche St. Nikolaus. Der Ausflug kann vor Ort gebucht werden. In byzantischer Zeit war Myra die Hauptstadt Lykiens und die Lehren des Hl. Nikolaus hatten dort das Christentum verbreitet. Durch ihn wurde die Stadt im Christentum bekannt.


Abends ankern wir in der Gökkaya-Bucht und Sie sehen sicherlich eine der vielen hier lebenden Wasserschildkröten. Und natürlich ist so wie auch an allen Tagen ausreichend Zeit zum Schwimmen, Schnorcheln, Sonnen und Relaxen.

4. Tag Üçağız
Nach dem Frühstück fahren wir in die Bucht von Üçağız (Ücagiz) und besuchen das kleine idyllische Hafenstädtchen.

Von hier aus können wir für Sie einen Ausflug nach Kaş (Kas) oder dem weltbekannten Saklikent-Canyon organisieren.


Die Ausflüge können vor Ort gegen Aufpreis als Wunschleistung gebucht werden.

5. Tag: Versunkene Stadt Kekova - Simena Kaleköy
Nach dem Frühstück geht es nach Kekova. Entlang der Inselküste gegenüber dem Festland, liegen die untergegangenen Überreste der versunkenen Stadt Kekova. Hier ist tauchen und schwimmen untersagt.


Wir fahren weiter nach Simena, einem pittoresk am Hang gelegenen Dörfchen ohne Autos und Strassen, das nur über Boot versorgt wird. Besichtigen Sie die Burgruine von Kaleköy und genießen Sie den herrlichen Blick über die Kekova-Region.

6. Tag: Sazak - Genueser Bucht - Cıralı
Weiter geht es zur Genueser Bucht „Porto Ceneviz“. Am späten Nachmittag bieten wir Ihnen einen Ausflug nach Cirali. Hier brennt 300 m hoch am Berg im Nord Westen seit der Antike ein Feuer, das „Yanar Taş“.

7.Tag: Phaselis - Alacasu
Am letzten Tag geht es zur Bucht von Phaselis, einer 650 v. Chr. von Kolonisten aus Rhodos gegründeten antiken Stadt mit ehemals drei Häfen, deren größter heute noch von den Fischerbooten als Anlegeplatz genutzt wird. Wir ankern zur Nacht in Alacasu oder dem Moonlight Bay nahe Kemer, je nach Ihren Flugterminen.

8. Tag: Abreise und Transfer zum Flughafen
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen … Transfer zum Flughafen Antalya.

Das Programm finden Sie hier als pdf-Dokument zum Herunterladen.

Änderungen und Abweichungen vom Programm bleiben vorbehalten. Sie unterstehen den jeweiligen Wetterbedingungen. Alle Entscheidungen über Änderung des Programms und der Streckenführung unterliegen der Verantwortung des Kapitäns.
Die Eintrittsgelder für Besichtigungen, persönliche Ausgaben und Ihre Getränke an Bord sind im Reisepreis nicht enthalten. Die fakultativ angebotenen Ausflugstouren sind im Preis nicht enthalten. Ausflüge nach Myra, Kaş, Saklikent und Cıralı sind vor Ort gegen Aufpreis buchbar.